Balooni Luftballon Shop

Hier finden Sie Luftballons, Helium Luftballons, Hochzeit Luftballons ,

Ballongas Luftballons, Ballonzubehör

Herz3.jpg

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten von Balooni Luftballons & Ballondekoration,

Sie möchten günstige Luftballons kaufen, Helium mieten oder

Ballongas mieten, vielleicht planen Sie einen Luftballonweitflugwettbewerb?

Sie suchen eine Ballondeko für Ihre Hochzeit, Geburtstag oder Ihr Jubiläum.

Professionelle Luftballongirlanden und Luftballons für Hochzeit, Saal, Festzelt, Fasching, Karneval, Gebäude, Events, Firmenpräsentation, Marken Präsentation, Betriebsfeier, Trauerfeier, Beerdigung, russische Hochzeit, Weihnachtsfeier.

Außerdem führen wir Zibi und Conwin Aufblasgeräte, professionelles Ballonzubehör und verpacken Geschenke im Ballon, LED Ballons.

Wir liefern Luftballons nur Regional im Raum Odenwald, Mannheim, Heidelberg, Bensheim, Heppenheim, Worms, Weinheim, Darmstadt, Viernheim, Brühl, Schwetzingen, Lampertheim, Bürstadt, Einhausen, Lorsch, Hockenheim, Speyer, Sinsheim, Karlsruhe, über Höchst, Michelstadt, Erbach, Bad König, Reichelsheim, Eberbach, Miltenberg, Amorbach, Walldürn, Mosbach, Buchen und in den Regionen Rhein Main, Metropolregion Rhein Neckar, Neckar Odenwald.

 

Facebook

Hier sind wir bei Facebook zu finden und würden uns über einen "I like"  freuen.

Ballondruck:

Wir bieten Ballondruck oder Werbeballons auf Anfrage an, bitte senden Sie uns hierzu eine E-Mail.

Hilfe:

Haben Sie Fragen zu Luftballons, Ballongas, Helium oder einer Luftballongirlande?

Bitte senden Sie uns eine Anfrage per E-Mail, wir helfen Ihnen gerne weiter.  

 

Sylvester Dekoration Hilton Mainz

 

Sylvester Deko Hilton Mainz

 

Sylvester Deko Hilton Mainz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deko Palmen Hotel Park Inn by Radison - Mannheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bogen im Eingangsbereich Hotel Park Inn by Radison - Mannheim

dm 30 jähriges Jubiläum

Auto Deko mit Luftballons

großes Herz Hochzeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bogen Hochzeit

 

Eingangsdeko Rhein Neckar Zentrum

 

Palme Golf Club St. Leon Rot

 

10 jähriges Bestehen Golf Club St. Leon Rot

 

Ständer Herz Hochzeit im Einhaus

 

Herzbogen Trauung

 

Deko Geschäftseröffnung

 

Ständer Herz Deko

 

Luftballongirlande Jubiläum

 

Kettenballons Bogen Hochzeit in der Kirche

 

Hochzeitsmesse

 

Luftballongirlande Geschäftseröffnung

 

Luftballon Deko Zahl 60 für Jubiläum

 

Das Luftballon ABC, wissenswertes zum Thema Luftballons und Ballongas.

Luftballons bringen Freude und geben dem Leben Farbe. Es ist immer wieder faszinierend schön, wenn Menschen jeden Alters, egal ob 1 oder 100 Jahre, der Mund offen steht, wenn hunderte von Luftballons zum Himmel fliegen. Wir alle haben in unserer Vergangenheit schon einmal Kontakt mit diesem Naturprodukt gehabt.

Der Luftballon wird aus Kautschuk hergestellt und dieser wiederum von Bäumen gewonnen.
Er belastet die Umwelt nicht, da er ausschließlich ein Naturprodukt ist. Luftballons werden in der ganzen Welt hergestellt und in vielen Länder dieser Erde als Dekoration verwendet.
Was hier zu Lande noch relativ unbekannt ist, ist in Amerika oder Asien ein echter Renner und macht den konventionellen Blumen echte Konkurrenz. Man sollte auf Blumen nicht verzichten, jedoch bietet sich die Möglichkeit, Luftballons mit Blumen bei Veranstaltungen zu kombinieren. Eine Grenze als Dekorationsmittel scheint es nicht zu geben. Man kann mit diesem faszinierenden Material so ziemlich alles nachstellen oder schmücken.

Die Palette reicht von Figuren aller Art, bis zu Fassaden -, Saal- oder Festdekoration.
Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie es einfach einmal aus, Sie werden überrascht sein, das diese Art der Dekoration gar nicht so teuer ist.
Blumen halten auch nicht länger als ein Ballon und als billig kann man diese auch nicht gerade bezeichnen. Es gibt Luftballons in Standard -, Sonder-, Perlmutt-, Kristall-, Pastell- und Metallic-Farben. Die Größen reichen von 3 cm bis 210 cm im Durchmesser und 10 cm bis 650 cm im Umfang. Alle möglichen Formen, Farben und Designs, in Latex oder Folie.  Die Latex - bzw. Folienballons sind, sowohl mit Luft, als auch mit Ballongas befüllbar. Die luftgefüllten Latexballons halten mehrere Wochen. Bei Ballongas, das ein ungiftiges, nicht brennbares und explosions unfähiges Gas ist, sieht das etwas anders aus. Ballongas gefüllte Latexballons halten etwa 8 bis 16 Stunden die Gasfüllung, je nach Größe. Dies ist weiterhin abhängig von, der Umgebungstemperatur, dem Luftdruck und sonstigen äußerlichen Einflüssen, wie z.B. direkter Sonneneinstrahlung, Wind und Regen.
Es gibt jedoch die Möglichkeit, die Standzeit der Latexballons zu verlängern.
Das Zauberwort heißt " Hi-Float ". Dieser Schwebezeitverlängerer wird in den Luftballon einmasiert und bildet einen Film in der Ballonhülle. Dies kann wichtig werden für Luftballonweitflug - Wettbewerbe oder längerfristigen Dekorationen über mehrere Stunden oder Tage.
Der Folienballon hällt dagegen das Gas sehr viel länger, was Materialbedingt ist und Luft gefüllt fühlt er sich auch ganz wohl. Hier variiert nur die Gasfüllung etwas, da sich der Folienballon bei Wärme ausdehnt und bei Kälte zusammenzieht, dies ist zu beachten.

Ballongas:
Es gibt weltweit nur wenigeLänder, die das Helium fördern und aus unserer Erde gewinnen. Dies ist z.B. Libyen und die USA.
Der Umgang mit Ballongas ist relativ ungefährlich, jedoch muss darauf geachtet werden,
die Gasflaschen gegen umfallen zu sichern.
Dies Geschiet üblicherweise mit einem Flaschenwagen. Gasflaschen sind in Größen von 5, 10, 20 und 50 Liter zu bekommen oder in kleinen Einwegflaschen für einen oder mehrere Ballons, je nach Größe der Ballons.
Eine 10 Liter Flasche reicht etwa für ca. 120 Luftballons, dies kommt auf die Größe des Luftballons, den Fülldruck der Flasche und dem sachgemäßen Befüllen an, da bei unsachgemäßen Befüllen das Gas entweichen kann. In der Regel hat eine Ballongasflasche einen Innendruck von 200bar.

Ballonweitflug:
Ihre Ballonaktionen müssen Sie im Umkreis von 15 km eines Flughafens auch bei kleinen Ballonmengen  anmelden und eine Freigabe beantragen. Unter diesen Umständen muss man den geplanten Start nach § 16a LuftVO bei der

Deutschen Flug Sicherung (www.dfs.de) anmelden und eine Flugverkehrskontrollfreigabe beantragen. Melden Sie die Aktion 8 Tage vorher dem jeweiligen Flughafen oder der Dt. Flugsicherung unter Tel. 0211 - 4154231.

Auf keinen Fall dürfen gebündelte Ballontrauben, metallische Gegenstände, wie z.B. Wunderkerzen bzw. Sternspritzer aufsteigen, brennbares Gas, harte Gegenstände oder grössere Anhänger als DIN A6 aufsteigen, dies kann eine Gefahr für die Triebwerke der Flugzeuge sein.In der Regel bekommt man die Genehmigung wenn die Leute dort Bescheid wissen und den Flugzeugen einen Hinweis geben können.

*** Bitte beachten Sie, dass gasgefüllte Ballons nur eine begrenzte Haltbarkeit haben, daher die Ballons unmittelbar vor Ihrer geplanten Aktion füllen. ***

Folienballons:
Sind aus einer speziellen Folie hergestellt. Die Ballons können mit Luft oder Ballongas befüllt werden und sind mit einem selbst schliessenden Blitzventil ausgestattet. Die Flugzeit eines mit Helium befüllten Folienballons ist erheblich länger als bei einem Latexballon (siehe Tabelle). Durch das spezielle Ventil können Folienballons nachgefüllt werden. Mit Luft befüllte Folienballons können viele Wochen oder Monate halten. Im Gegensatz zu Latexballons dehnen sich Folienballons NICHT aus und können bei großen Temperaturschwankungen platzen.
Folienballons sind wiederverwendbar, sie können jederzeit mit Luft oder Gas nachgefüllt werden.
Ballongas ist ein Helium-Luft-Gemisch. Es ist ein ungiftiges, geruchloses, nicht brennbares Gas.
Da es leichter als Luft ist, können die Gas befüllten Ballons fliegen. Unter Beachtung der Sicherheitsvorschriften ist das Arbeiten mit Ballongas unkompliziert und ungefährlich.
Beim Füllen von Ballons sollte beachtet werden, dass das Gas auf Temperaturveränderungen reagiert. Bei Kälte zieht es sich zusammen und bei Hitze dehnt es sich aus. Unterlassen Sie bitte ( auch wenn es Spaß macht) das Einatmen des Heliums, da es Sauerstoff im Rachenraum und der Lunge verdrängt und es zu einer Ohnmacht kommen könnte.

- Gasflasche gegen Umfallen und Wegrollen sichern.
- Flaschenkappe abschrauben.
- Füllventil anschrauben.
- Gasventil öffnen.
- Ballon auf Stutzen schieben.
- Füllventil durch drücken oder knicken öffnen und Gas einströmen lassen.
- Ballonhülle dabei anfangs anheben, damit diese durch das einströmende Gas nicht 

  beschädigt wird - grosser Druck !
- Nach Gebrauch Gasventil schließen, abschrauben und Stahlkappe wieder aufdrehen.
- Flaschen NUR MIT AUFGESETZTER Stahlkappe transportieren. Gegen Wegrollen und

  Kippen immer sichern.

Tipps für den Gebrauch mit Ballons
Große Ballons ( z.B. Riesenherzen ) und Figurenballons vor dem aufblasen durchkneten und dehnen, leicht anblasen, Luft entweichen lassen, langsam zur endgültigen Grösse aufblasen. Wir empfehlen eine Aufblashilfe. Ballons sollten immer Zimmertemperatur aufweisen und sind dann etwa ein Jahr haltbar.
Lagerung : kühl und trocken, vor Sonneneinstrahlung schützen, nicht unter 5° C. lagern
Die Aufsicht durch Erwachsene ist immer erforderlich.

WARNUNG:
Kinder unter 3 Jahren können an nicht aufgeblasenen und geplatzten Ballons ersticken.
Unterlassen Sie bitte ( auch wenn es Spaß macht) das Einatmen des Heliums, da es den Sauerstoff im in den Lungen verdrängt und es zu einer Ohnmacht kommen könnte.

So, das sollte vorerst einmal als Information reichen. Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Vielleicht sind Sie jetzt etwas auf den Geschmack gekommen und planen Ihre nächste Veranstaltung oder Präsentation, wir würden uns freuen von Ihnen zu hören.

Alle Angaben ohne Gewähr !